29.09.2020

Grundwasserpegel gesunken - wieso, weshalb, warum?

Um es vorweg zu nehmen: einfach ist die Gemengelage nicht. Erhöhte Fördermengen im Wasserwerk Kirchhain - Wohratal, ungewöhnliche Niederschläge in Folge des Klimawandels, Oberflächenversiegelung und sonstige Einflüsse führen zu nachweisbarer Senkung des Grundwasserspiegels. Die Folgen der Trockenheit sind insbesondere im Wald zu erkennen. Dort wird die nächste Umweltausschusssitzung auf unsere Anregung hin stattfinden: am Samstag, dem 10. Oktober 2020, 9Uhr, Treffpunkt am Waldeingang Kirchhain - Emsdorf, Abzweig Waldweg nach Burgholz. Hier ein erster kurzer Kommentar über die gestrige Sitzung des Kirchhainer Umweltausschusses zur Problematik der, wie dort nun zu erfahren war, bis zu 8m gesunkenen Grundwasserpegel in unserem Gebiet. Fast lustig war die mantra-artige Wiederholung des Begriffs 'nachhaltige Wasserförderung' durch ZMW und RP: obwohl der RP 'nachhaltig' definiert hatte als 'es darf nicht mehr entnommen werden als sich nachbildet', wurden die Maximal-Fördermengen, die der ZMW entnimmt, als nachhaltig deklariert - im gleichen Atemzug aber zugegeben, dass die Grundwasserstände z.T. stark sinken. Dass das der Beweis dafür ist, dass mehr entnommen wird als sich nachbildet, ist offensichtlich ein Widerspruch in sich. Von wegen 'nachhaltig'..... Und dass der ZMW im Brustton der Überzeugung in Übereinstimmung mit dem RP die schlechte Grundwasserneubildung als 'temporäres Phänomen' abgetan hat, und dass beide damit ihre Verantworung für die Daseinsvorsorge in Zeiten des Klimawandels nicht übernehmen, spricht für sich. Es gab noch mehr Ungereimtheiten. Als sehr sonderbar ist die Aussage zu bewerten, wonach einige der gestellten Fragen nicht beantwortet wurden, da deren Sinn nicht zu erkennen sei (liegt das nicht in der Entscheidungshoheit der Fragesteller?) - da warten wir mal die schriftlichen Antworten ab, die ja nachgereicht werden sollen. Und dann schauen wir mal weiter, denn die Grund- und Trinkwasserproblematik wird uns wohl erhalten bleiben - und wir GRÜNEN bleiben an dem Thema dran - versprochen!

URL:http://gruene-kirchhain.de/aktuelles/news-detail/article/grundwasserpegel_gesunken_wieso_weshalb_warum/